Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB
§ 1 Geltungsbereich
(1) Die nachstehenden "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge zwischen Look for Schmuck , Inhaberin Ulrike Storny (nachfolgend Look for Schmuck genannt) und seinen KundInnen (nachfolgend „der Kunde“ genannt).
Look for Schmuck kontrahiert nur zu vorliegenden AGB. Von diesen abweichende Vereinbarungen müssen gesondert ausgehandelt werden und bedürfen der Schriftform. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.
(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.
(3) Rechtswahlklausel: Sollte es nach vorheriger ausdrücklicher Abstimmung und Bestätigung durch Look for Schmuck zu einer Lieferung in ein Land der übrigen Europäische Union kommen, gilt österreichisches Recht für alle nachfolgenden Punkte als vereinbart.
§ 2 Vertragsschluss
Bei Bestellungen im Onlineshop kommt der Vertrag zustande mit:
Look for Schmuck, Ulrike Storny, Felix Göschl-Gasse 8, 2201 Gerasdorf, Österreich
§ 3 Vertragssprache
Der Vertragsinhalt, alle sonstigen Informationen und Beschwerdeerledigung werden durchgängig in deutscher Sprache angeboten.
§ 4 Widerrufsbelehrung
(1) Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen, diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Ware in Besitz genommen hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Look for Schmuck
Ulrike Storny
Felix Göschl-Gasse 8
2201 Gerasdorf bei Wien
Österreich
Telefon 0043 664 365 1468
ulrike.storny@lookforschmuck.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief per Post, E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das über diese Webseite herunterladbare Muster verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.
(2) Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden wir Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnen.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns
Look for Schmuck
Ulrike Storny
Felix Göschl-Gasse 8
2201 Gerasdorf bei Wien
Österreich
zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen zurücksenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
(3) Ausnahmen vom Widerrufsrecht
Gemäß Artikel 16 der Verbraucherrechte-Richtlinie, RL 2011/83/EU, ABl L 304 vom 22.11.2011 steht ein Widerrufsrecht dann nicht zu, wenn es sich um Waren handelt, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind (Beispiel Individualisierung in Muster, Länge etc.)
§ 5 Preise
(1) Grundsätzlich gilt jener Kaufpreis für die bestellten Waren als vereinbart, der sich aus den aktuellen Webshop-Preisen ergibt. Die ausgewiesenen Preise beziehen sich regelmäßig nur auf das Schmuckstück selbst, jedoch nicht auf die im Bild dargestellte Dekoration, Kleidung und weiteres.
(2) Alle Preise verstehen sich als EURO (€)-Bruttopreise inklusive österreichischer Umsatzsteuer ohne Verpackungs- und Versandkosten (Lieferkosten).
Die Lieferkosten innerhalb Österreichs werden dem Kunden mit einer Pauschale in Höhe von € 4,30 berechnet. Erfolgt die Lieferung an Empfänger in der Bundesrepublik Deutschland, erhöhen sich die Lieferkosten um weitere € 5,60.
Lieferungen in weitere Länder der Europäischen Union sind derzeit nicht geplant, können jedoch angefragt werden.
(3) Sollten im Zuge des Versandes Export- oder Importabgaben fällig werden, gehen auch diese zu Lasten des/der Kunden/in/. Die Preise für die angebotenen Lieferungen und Leistungen enthalten nicht Kosten, die von Dritten verrechnet werden.
§ 6 Lieferbedingungen
(1) Die Ware wird werktags innerhalb von 72 Stunden nach Zahlung vorzugsweise durch Hermes Paketversand oder durch die Österreichische Post per Standardlieferung versandt.
Ausnahme: Bei vorübergehender Schließung des Webshops wegen Urlaubs oder Krankheit wird der nächstmögliche Versandzeitpunkt ab Zahlung über die Website kommuniziert (s. unter „Aktuell“ im Hauptmenü der Homepage http://www.lookforschmuck.de ).
(2) Die Vereinbarung einer kürzeren Lieferfrist oder eines Fixgeschäfts ist nur bei schriftlicher Bestätigung durch Look for Schmuck wirksam.
(3) Die Lieferung erfolgt an die vom dem Kunden angegebene Adresse. Bei unrichtigen, unvollständigen oder unklaren Angaben durch den Kunden trägt dieser alle daraus entstehenden Kosten.
(4) Alle Artikel sind Unikate oder werden in sehr kleiner Stückzahl individuell gefertigt.
§ 7 Gefahrübergang
Sofern der Kunde kein Verbraucher ist, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Beschädigung der Kaufsache auf den Kunden über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist.
§ 8 Zahlungsbedingungen
Die Zahlungen innerhalb Österreichs können per Vorauszahlung (Banküberweisung, bar bei Abholung) oder PayPal abgewickelt werden.
Eine Überweisung aus Deutschland auf das österreichische Konto von Look for Schmuck kann per (SEPA-) Überweisung abgewickelt werden, alternativ per PayPal.
Es werden nur Zahlungen in der Währung EURO (€) akzeptiert.
Sollte eine Lieferung auf Anfrage in die übrige Europäische Union erfolgen, wird auch in diesem Fall nur gegen Vorkasse geliefert.
§ 9 Gewährleistung
(1) Es gelten die gesetzlichen Mängelgewährleistungsrechte.

(2) Ist der Kunde Kaufmann, und gehört die Bestellung zum Betrieb seines Handelsgewerbes, gelten für Mängelrügen die gesetzlichen Bestimmungen.
(3) Kleine Abweichungen der Produkte gegenüber Abbildungen aufgrund der fotographischen Darstellung (z.B. leichte Abweichungen in der Farbe) sind möglich und stellen keinen Mangel dar.
(4) Eigenschaften gelten nur dann als zugesichert, wenn dies schriftlich besonders vereinbart worden ist ("Beschaffenheitsgarantie").
§ 10 Datenschutzhinweis
Personenbezogene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der/die Kunde/in hat das Recht auf Auskunft, Richtigstellung und Löschung seiner Daten.
§11 Eigentumsvorbehalt
Look for Schmuck behält sich das Eigentum am Kaufgegenstand bis zum Eingang des gesamten Kaufpreises vor.
§12 Urheber- und Nutzungsrecht, Muster & Entwürfe
Die hier angebotenen Produkte und Fotos im Webshop sowie sich daraus ergebende Muster und Entwürfe sind geistiges Eigentum von Look for Schmuck. Sie dürfen nicht kopiert, verändert oder zu gewerblichen Zwecken genutzt werden.
§ 13 Haftung
(1) Look for Schmuck sowie dessen Vertreter und Erfüllungsgehilfen haften unabhängig vom Rechtsgrund der Haftung nur für Schäden, die auf einer Verletzung wesentlicher Vertragspflichten beruhen und die typischerweise vorhersehbar sind. Diese Beschränkung gilt nicht, soweit der Schaden grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde, für Schäden, für die eine Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz vorgesehen ist, für Personenschäden, sowie im Falle der Verletzung eines Garantieversprechens.
(2) Look for Schmuck übernimmt keine Haftung für Schäden, die durch den Gebrauch seiner Ware entstehen oder mit dieser in irgendeinem Zusammenhang stehen. Look for Schmuck weist ausdrücklich darauf hin, dass Produkte mit eingefärbten Komponenten (z. Bsp. farbige Lederbänder, Korallen, Perlmuut, Süßwasserperlen etc.) nicht auf hellen wertvollen Kleidungsstücken getragen werden sollten, da die Gefahr des Abfärbens besteht.
(3) Schmutz- und Staubpartikel, Seifenreste, Cremes und andere Kosmetika, setzen sich leicht an Steinen, Fassungen und Kettengliedern fest und können zu Verunreinigungen führen. Auch für diese Verunreinigungen, die durch den Gebrauch entstehen, übernimmt Look for Schmuck keine Haftung.
Es wird darauf hingewiesen, dass die Reinigung der Schmuckstücke nicht mit scharfen Reinigungsmitteln (Laugen, Säuren) vorgenommen werden darf, da dies die verwendeten Steine, Mineralien, Perlen und Perlmuttbestandteile schädigen kann.
§ 14 Gerichtsstand
Gerichtsstand ist für Gerasdorf das Landgericht Kornneuburg und für den Kunden das Wohnort- bzw. Beschäftigungsortgericht.

Gerasdorf, den 13. Juni 2014

Das ist NEU bei

Look for Schmuck